Unsere Rechtsschutz­versicherung

Rechtssicherheit für Ihren Betrieb – weil „Recht haben“ und „Recht bekommen“ zwei völlig unterschiedliche Dinge sind!

Zielgruppe:

  • Alle Unternehmen in den Bereichen Handel, Dienstleistung, Gewerbe, Handwerk etc.
  • Gemeinden

Produktaufbau

Die Polizze kann individuell auf den Versicherungsnehmer und seine Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Gegenstand der Versicherung:

  • Schadenersatz – Rechtsschutz
  • Straf – Rechtsschutz
  • Arbeitsgerichts – Rechtsschutz
  • Sozialversicherungs – Rechtsschutz
  • Immaterialgüterrecht
  • Allgemeiner Vertrags – Rechtsschutz inkl. Rechtsschutz für Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen
  • Grundstücks- und Miet-Rechtsschutz
  • Fahrzeug – Rechtsschutz
  • Etc.

Highlights

  • Hohe Versicherungssummen
  • Freie Anwaltswahl
  • Gegenforderungen/Kompensando findet bei der Streitwertgrenze keine Anrechnung
  • Streitwertverdoppelung 1x pro Versicherungsperiode
  • Aufhebung der Streitwertobergrenze 1x pro Gesamtlaufzeit

Schadensbeispiele

Beispiel 01

Der Versicherungsnehmer hat bei seiner Rechtsschutzversicherung einen Allgemeinen Vertragsrechtsschutz mit vereinbarter Obergrenze bis € 10.000,-. Der VN (Schlosserei) liefert und montiert bei seinem Kunden einen Zaun inkl. elektrischen Tor. Nach Fertigstellung legt
er eine Rechnung über € 8.000,-, der Kunde des VN behauptet jedoch Mängel und zahlt nicht. Der VN klagt schließlich den Rechnungsbetrag iHv € 8.000,- ein.
In diesem Gerichtsverfahren wendet der Kunde des VN eine Gegenforderung in Höhe von € 13.000,– (Kosten der Ersatzvornahme) ein, da er für Ausbesserungsarbeiten eine andere
Firma beauftragen musste. Die Gegenforderung wird nicht berücksichtigt und somit ist die vereinbarte Streitwertobergrenze nicht überschritten.

Beispiel 02

Sie erhalten ein Schreiben der Staatsanwaltschaft aufgrund einer Anzeige, in der Ihnen fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen wird. Als Ursache ist ein Unfall genannt, den ein
Lieferant in Ihrem Betrieb erlitten haben soll. Aufgrund der Anzeige wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie als Firmeninhaber eingeleitet. Sie brauchen rechtliche Unterstützung bereits im Vorverfahren.

Beispiel 03

Für Ihre Firmen-Website haben Sie ein lizenzfreies Bild auf einer Foto-Plattform heruntergeladen. Eine Woche später erhalten Sie von einem Anwalt – im Namen des Fotografen – eine saftige Abmahnung, da das Foto angeblich urheberrechtlich geschützt ist. Da Sie keine entsprechenden Hinweise finden konnten, wollen Sie der Abmahnung mit rechtlicher Unterstützung entgegentreten.

Unser Blog — Ihr Wissen

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Unfallversicherung für Pokemon-Go-Spieler

Abgesichert gegen Unfälle: Ein deutsch-schweizerisches Start-Up bietet nun umgebungsfernen Pokémon-Go-Spielern eine Versicherung an. Cool or not? Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec

WEITERE BEITRÄGE

John Doe GmbH wächst rasant

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Neuer Verkaufzweig bei Hammer AG

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Video: Steurliche Tips & Tricks

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu machen?

Kontaktieren Sie uns für eine
kostenlose Vertragsprüfung
unserer Experten.